Traumakompetenz

Traumazentrierte Fachberatung

Als Traumapädagogin und Traumafachberaterin, zertifiziert über die Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT), biete ich für Ihre Einrichtung traumazentrierte Fachberatung und traumazentrierte Supervision an. Ich berate ressourcen- und lösungsorientiert unter Einbezug des jeweiligen individuellen Kontextes.

Mein besonderer Schwerpunkt liegt in der Beratung oder Fortbildung von Leitungen und Teams in Bildungseinrichtungen, beispielsweise Kindergärten, Kindertagesstätten und öffentlichen Schulen. Auch Einrichtung der Behindertenhilfe und Jugendhilfe können sich an mich wenden.

Silke Abt

Durch meine langjährige Berufserfahrung im Umgang mit Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen im System Schule, sowie den daraus resultierenden besonderen Herausforderungen für das Pädagogische Personal, berate ich praxisorientiert und systemkompatibel auf wissenschaftlicher Grundlage.

Meine Berufserfahrung beziehen sich auf die pädagogisch-, therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen die Gewalt-, Sexuelle Gewalt- oder Fluchterfahrungen in ihren Lebensbiographien haben. Auch in Verbindung mit Entwicklungsverzögerungen, Behinderungen und psychischen Erkrankungen.

 

Traumapädagogik

Als Traumapädagogin, zertifiziert über die Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT), Heilpädagogin B.A. und Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Pädiatrie/Neurologie, biete ich heilpädagogische Förderung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik in Osnabrück an.

In Kürze mehr.